An die Presse und Öffentlichkeit!

Am 9. November begann die Türkische Armee in der Şehit Navdar Region in Amed/ Lice eine Militäroperation. Es kam in der Nähe der Siedlung Cumarê zu einer Kollision zwischen der Guerilla und den feindlichen Brigaden.

Die Anzahl der toten und verletzten Soldaten konnte nicht abschließend geklärt werden. Der Genosse Berxwedan kämpfte bei diesem Zusammenstoß heldenhaft bis aufs Äußerste und fiel dabei als Märtyrer.

Die Personalien unseres Märtyrers lauten wie folgt;

Deckname: Berxwedan Şoreş

Name: Veysel Demiral

Geburtsort: Van

Namen der Eltern: Fatma - Ömer

Zeitpunkt und Ort des Martyriums: 9. November 2017 / Amed

Unser Genosse Berxwedan, der sich 2013 der Kurdischen Freiheitsbewegung anschloss, zeigte von Beginn an eine besondere Hingabe zu seiner Mission. Er gewann die Zuneigung und den Respekt all seiner Kameraden und symbolisierte mit seiner Haltung ein beispielhaftes Leben. Im Namen unseres Märtyrers, der ein Militant des Widerstandes und des Schaffens war und all der anderen Märtyrer, versprechen wir, den Kampf für Freiheit unter allen Umständen und mit erhöhtem Einsatz fortzuführen.

 22 November 2017

HPG Presse und Kommunikationszentrumi

 
 
 
 
 
KONGRA-GEL und KCK rufen Waffenruhe ausKONGRA-GEL und KCK rufen Waffenruhe aus
„Das kurdische Volk ist eines der ältesten in der Region. Die Teilung Kurdistans und die kurdische Frage bilden für die Demokratisierung der Region einen...
Operationen der türkischen Armee ebnen den Weg zu weiteren Gefechten Operationen der türkischen Armee ebnen den Weg zu weiteren Gefechten
Die Operationen des türkischen Militärs gegen die HPG (Volksverteidigunskräfte), die am 13. August eine ...
Wer wird diesen Knoten lösen...Wer wird diesen Knoten lösen...
Wir es diese dreier Koordination sein, die jeder einzeln, nichts für sein Land bringt? Ist es Amerika, dass Leid für die ganze Welt und seine Blume Obama?