An die Presse und Öffentlichkeit!

1. Die türkische Besatzungsarmee begann am 6. Juni in den Bereichen Geliyê Marinos, Mezra Marinos und  Kato Marinos der Stadt Hakkari eine Militäroperation.

Noch am gleichen Tag kam es um 18:00 zu weitreichenden Luftangriffen mittels Atak Kampfhubschraubern. Am 8. Juni wurden daraufhin um 06:00 Uhr Soldaten aus Skorsky Helikoptern in die Gebiete Çele Cengê, Mezra Marinos und Geliyê Marinos abgeseilt. Der Feldzug hält noch stets an.

2. Unsere Streitkräfte sabotierten am 8. Juni gegen 13:00 Uhr in der Nähe des Mendinê Polizeireviers in Van/Başkale ein Militär-Fahrzeug des Types Reo, wobei dieser schwer beschädigt wurde. Die Anzahl der Toten und Verletzten in den feindlichen Reihen konnte nicht definitiv geklärt werden.

9 Juni 2018

HPG Presse und Kommunikationszentrum 

 

 
 
 
 
 
KONGRA-GEL und KCK rufen Waffenruhe ausKONGRA-GEL und KCK rufen Waffenruhe aus
„Das kurdische Volk ist eines der ältesten in der Region. Die Teilung Kurdistans und die kurdische Frage bilden für die Demokratisierung der Region einen...
Operationen der türkischen Armee ebnen den Weg zu weiteren Gefechten Operationen der türkischen Armee ebnen den Weg zu weiteren Gefechten
Die Operationen des türkischen Militärs gegen die HPG (Volksverteidigunskräfte), die am 13. August eine ...
Wer wird diesen Knoten lösen...Wer wird diesen Knoten lösen...
Wir es diese dreier Koordination sein, die jeder einzeln, nichts für sein Land bringt? Ist es Amerika, dass Leid für die ganze Welt und seine Blume Obama?