An die Presse und Öffentlichkeit!

1. Im Rahmen der revolutionären “Şehit Delal Amed und Besta Şehitleri” Aktionen sabotierten unsere Streitkräfte am 1. Juni, um 17:30 Uhr, ein Militär-Fahrzeug vom Typ Reo in Hakkari/Esendere. Bei dem Angriff, der aus zwei Flanken ausgeführt wurde, starben 3 feindliche Soldaten. Das Fahrzeug wurde vollständig zerstört.

2. Ein Individuum namens Gaydar Çelik, das sich in Zusammenarbeit mit der türkischen Besatzungsarmee am Tod unserer Freunde mitschuldig machte, wurde am 31. Mai gegen 21:30 Uhr seitens unserer Kräfte Hakkari/Gever (türk.:Yüksekova) zur Rechenschaft gezogen und bestraft.

3. Eine geheime Formation der türkischen Besatzungsarmee war seit geraumer Zeit in der Nähe des Xacek Dorfes in Amed/Piran (Dicle) positioniert. Das Geschwader wurde eine Weile durch die Guerilla observiert und am 1. Juni um 04:00 Uhr ins Visier genommen. Bei dem Unterfangen wurden 2 Soldaten getötet. Hiernach begann die Invasionsarmee eine Militäroperation in diesem Bereich. Noch am gleichen Tag sabotierte die Guerilla einen der gepanzerten Fahrzeuge, die an der Offensive teilnahm. Das Fahrzeug wurde schwer beschädigt. Bei dem Zwischenfall wurden 2 Soldaten getötet und mehrere weitere verletzt.

2 Juni 2018

HPG Presse und Kommunikationszentrum

 

 
 
 
 
 
KONGRA-GEL und KCK rufen Waffenruhe ausKONGRA-GEL und KCK rufen Waffenruhe aus
„Das kurdische Volk ist eines der ältesten in der Region. Die Teilung Kurdistans und die kurdische Frage bilden für die Demokratisierung der Region einen...
Operationen der türkischen Armee ebnen den Weg zu weiteren Gefechten Operationen der türkischen Armee ebnen den Weg zu weiteren Gefechten
Die Operationen des türkischen Militärs gegen die HPG (Volksverteidigunskräfte), die am 13. August eine ...
Wer wird diesen Knoten lösen...Wer wird diesen Knoten lösen...
Wir es diese dreier Koordination sein, die jeder einzeln, nichts für sein Land bringt? Ist es Amerika, dass Leid für die ganze Welt und seine Blume Obama?